Loading...

Thomastik Dominant PRO Violine A

Artikelnummer: DP02B Kategorien: ,

 31,20 inkl. MwSt.

Karbonstahl/Chrom

Loading...

Beschreibung

Im Vergleich zu NR.DP02 [5,5kg] hat die NRDP02B [6,1kg, Removable Ball End] einen wesentlich geringeren Durchmesser. Das bedeutet, dass NR.DP02B noch viel schneller anspricht als NR.DP02. Auf Grund des Stahlkerns ist die Saite sofort nach dem Aufziehen stimmstabil und bietet eine sehr hohe Bogendruckbelastbarkeit. Die Chromstahlumwickelung macht sie zusätzlich extrem korrosionsbeständig und gibt der Saite eine besonders lange Lebensdauer. Sollte man wegen aggressivem Schweiß generell bei Kunststoff-A-Saiten Probleme mit der Lebensdauer haben, ist NR.DP02B die optimale Lösung.  Auch vermindert sie Schwirrtöne (= kleiner Wolfton).

Sie hat einen höheren dynamischen Bereich (= sehr leise und sehr laut spielbar) als die NR.DP02, allerdings als typische Eigenschaft einer Stahlsaite auch eine geringere klangliche Modulationsfähigkeit. Beide Saiten haben eine sehr gute Brillanz-Wärme-Balance. Nach einer Einspielzeit von etwa fünf Stunden wird NR.DP02B eine Spur brillanter und offener. Das unterstützt auch die Brillanz der E-Saite, kann jedoch auch empfindliche E-Saiten wie NR.DP01AU oder NR.DP01PT zum Pfeifen verleiten. Die NR.DP01 wird dadurch jedoch nicht beeinflusst.

Stahlkernsaiten haben generell eine höhere Saitenspannkraft, auf diese ist auch bei NR.DP02B hinsichtlich einer potentiellen Überlastung des Instruments achtzugeben. Bei der Entscheidung für die NR.DP02B empfehlen wir die Verwendung eines Feinstimmers, denn bereits kleinste Veränderungen bei der Wirbeldrehung ergeben extreme Veränderungen in der Frequenz, ähnlich wie bei einer Stahl-E-Saite.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Thomastik Dominant PRO Violine A“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Warenkorb
This site is registered on wpml.org as a development site.